Schlafpolster

Unsere Schlafpolster bestehen immer aus 2 Teilen: Zum einen aus einer Hülle, zum anderen aus einem Inlet und einer passenden Füllung. Die Hülle hat die gleiche Funktion wie ein Unterbett: Sie nimmt den Nachtschweiss auf und reguliert auf diese Weise das Klima.

Die Füllung variiert ganz nach Ihren persönlichen Liegebedürfnissen: Well-Latex oder Dinkelspelzen haben mehr Körper und sind formstabil, Latexflocken  und Wollkugeln sind weicher und kuscheliger, in fast jedem Fall ist die Füllung regulierbar in der Höhe.

simp

Die Hülle des Polsters simp ist der ideal für Allergiker, weil sie bei 60° in Maschine waschbar ist.

Die Füllung besteht aus tencel, einer Faser die aus Buchenholzwolle gewonnen wird.

Tencel kann Feuchtigkeit aufnehmen und sie rasch wieder abgeben und sorgt so für ein angenehmes Schlafklima.


Hülle:
Tencel

Reinigung:
Maschinenwäsche 60°


Formate
- 40 x 60 cm 
- 40 x 80 cm


wuul

Durch ihre hohe Selbstreinigungskraft eignet sich Wolle ausgezeichnet als Material für Unterbetten und Polsterhüllen mit einer langen Lebensdauer. Unser Lieferant verwendet die sehr feine Wolle französischer Jungschafe. Diese Lammwolle wird ab einem Alter von 6 Monaten vom lebenden Schaf geschoren. Durch die gute Wärmeisolation, die hohe Feuchtigkeitsaufnahme und Elastizität ist sie das Material der Wahl für eine Kissenhülle. Nach ein bis zwei Jahren lässt sich Siison einfach von Hand waschen. Mit der passenden Lanolinkur gespült ist es danach weitere Jahre gut geschützt.


Reinigung:
Handwäsche 30°


Formate:

- 40 x 60 cm
- 40 x 80 cm