baise

baise:universelles Liegesystem aus Naturlatex, Buchenholz und Kokosfaser

baise ist unser universelles Matratzensystem:
Es gibt an jedem Punkt der Liegefläche gleichmäßig nach, ob am Rand oder im Mittelbereich. So eignet es sich für häufig wechselnde Schlafpositionen oder für den Fall dass manchmal auch noch Kinder Unterschlupf im elterlichen Bett suchen.

Bei baise übernimmt die Matratze die Anpassung an den Körper der Schläfer, während der Unterbau wahlweise für ein leicht federndes Liegegefühl oder für besondere Nachgiebigkeit im Schulterbereich sorgt.

In jedem Fall bildet der Lattenrost den stabilen Untergrund dafür. Die Zusammensetzung der einzelnen Matratzen-Schichten richten wir nach ausführlichem Test nach Ihren ganz persönlichen Bedürfnissen.

Passt zu folgenden Bettrahmen
kidd slimm biim 
kjuub coeurv paed


Wird gefertigt von guut


Unterbett

Das Klimaelement als oberste Schicht des Liegesystem´s: baise

es ist eine Frage des Temperaments welches Unterbett man wählt: simp siison waam oder cavall stehen zur Auswahl.

Matratze

Liegesystem baise: Matratze aus Naturlatex in versch. Festigkeiten

Sie setzt sich aus 2–3 Schichten Naturlatex verschiedener Festigkeit zusammen. Die oberen Schichten in der Matratze sind weicher und punktelastischer, die unteren etwas fester.

Unterbau

Wir unterscheiden eine Version bei der Kokosfaser den flächenelastischen Untergrund bildet. Eine zweite  bietet mehr Komfort durch 5 verschieden feste Zonen für Füsse, Beine, Hüfte, Schulter und Kopf.

Rostelement

Liegeystem baise: die unterste, tragende Ebene: ein starrer Lattenrost aus Buchenholz

Ein starrer Lattenrost, bestehend aus stabilen Holzlatten, knarrfrei auf einen Baumwollgurt aufgefädelt, bietet die tragende Basis und ordentliche Belüftung für das Matratzensystem.